Wüsten Seminare Herbst 2019

Offroad Praxistrainings in der Wüste vom Einsteiger bis zum erfahrenen Wüstenfuchs

 

3 Möglichkeiten für spannende Trainings in der tunesischen Sahara!

  • Praxis Training für Einsteiger die am Wüstenreisen interessiert sind
  • "Wüstenfüchse" die mit Ihren Expeditions LKW nicht nur das Fahren im Sand verbessern wollen, sondern auch die Navigation im freien Gelände und Ihr Sicherheitsverhalten abseits von Infrastrukturen
  • Individual Reise zum "roten See" mit Expeditionsunterstützung  

Wüste BASIC

Charakter:

  • leicht

Fahrzeug:

  • 4x4 Offroadfahrzeuge bis 3,5t, ohne besonderen Voraussetzungen
  • Offroad Basisausrüstung
  • Bergematerial, 4 Bergeboards

Termin:

  • 19. 10. - 2.11.2019

Kosten:

  • ab € 3.990,- (inkl. Fährkosten, Kurs- u. Organisationsbeitrag)

Seminar:

Basis Seminar WÜSTE für 4x4 Abenteuer- u. Individualreisen in Wüstenregionen: Sand- u. Dünenlandschaften und Steinwüste

WÜSTE Basic LKW

hpim3361


 Charakter:

  • leicht / mittel

Fahrzeug:

  • 4x4 Offroad- & Expedition LKW über 3,5t,
  • Offroad Basisausrüstung
  • Bergematerial, 4 Bergeboards

Termin:

  • 2.11. - 16.11.2019

Kosten:

  • € 4.550,- (inkl. Fährkosten, Kurs- u. Organisationsbeitrag)

Seminar:

Basis Seminar für 4x4 Offroad LKW und Expeditionsfahrzeuge über 3,5t in Wüstenregionen: Sand,- Dünenlandschaften und Steinwüste

Expedition "Roter See" mit proVENTURE TOURS

WS-Tun15-See001


Individual - Expedition zum "roten See" in der Sahara - Tunesien, für Fahrer von Allrad PKWs und LKWs
Selbstständiges Fahren alleine oder in der Gruppe mit der Sicherheit der Unterstützung von SITEBRAND_PV_LONG_SR 

Schwierigkeit:

  • mittel / schwer

Fahrzeug:

  • 4x4 Offroadfahrzeug,
  • Offroad Basisausrüstung
  • Bergematerial, 4 Bergeboards, Satellitentelefon

Termin:

  • 19.10. - 2.11.2019

Kosten:

  • ab € 2.650,- (inkl. Fährkosten, Organisationsbeitrag & Ersthilfe)

Charakter:

Die Idee ist, möglichst viel Freiheit und ein individuelles Reiseabenteuer zu bieten.

Du kannst in Gruppen mit je 2 Fahrzeugen eine der von  SITEBRAND_PV_LONG_SR  zur Verfügung gestellten Routen selbstständig befahren. Du entscheidest wann und wo Du Dein Lager aufbaust, wie lange Du fahren willst und unterliegst keinem Gruppenzwang.

Zu Sicherheit treffen sich alle Teilnehmer alle 2 Tage an definierten Checkpoints.
Das Team von SITEBRAND_PV_LONG_SR steht Dir jederzeit für Hilfestellung zur Verfügung. Dafür wirst Du mit einem Satellitentelefon von uns ausgestattet. Wann auch immer Du Unterstützung brauchst kannst Du mit dem Teamleiter Kontakt auf nehmen.

Der "rote See" ist unser gemeinsames Ziel, wo sich alle Teilnehmer 1 Tag lang aufhalten. Von dort geht es dann wieder auf verschiedenen Strecken zurück nach Douz.