Kategorie: Notfälle

Überlebenstechniken BASICS

Survival & Überlebenstechniken in Notsituationen
Für Risikoklasse 4 und 5 der ÖNORM S-2417 

PIC 2404 

 

2 tägiges Bushcraft & Survival Seminar
Überlebenstechniken für Abenteuerreisende & bei Expeditionen (weltweit)
 
Die Natur bietet uns Alles, was wir brauchen. Wir müssen nur wieder lernen, es zu nutzen!

 

DSCF0095

Bei Naturkatastrophen, Defekten oder Unfällen weit ab von Infrastrukturen, bei denen Du mehrere Tage ohne Deiner gewohnten Ausrüstung überleben musst, brauchst Du umfangreiches Wissen, um die Ressourcen der Natur  zu nutzen, um möglichst lange ohne Schaden zu überleben!

Dieses Seminar umfasst die wichtigsten Überlebenstechniken, die Du brauchst, um überall in der Welt, in allen Klimazonen - nur mit minimaler Notfallsausrüstung zu überleben:

  • Feuer
  • Unterkunft
  • Wasser
  • Nahrung
  • Erste Hilfe
  • Orientierung
  • Werkzeuge
Learning by Doing!
Die wichtigsten Fertigkeiten zum einfachen Leben im Outback & zum Überleben.
 

Für eine individuelle Beratung stehe ich gerne zur Verfügung:

Herr Ing. Andreas Piskorz 
a.piskorz@proventure.at

IMG 0090Zielgruppe

  • Outdoor- & Offroad Touren
    abseits von Infrastrukturen oder in schwer zugängigen Gebieten
  • Abenteuerreisende
    Egal ob Backpacker, Radreisende oder mit dem Fahrzeug
  • Expeditionsteilnehmer
    Teams, Gruppen und Bekannte
  • Back to the Roots
    Alle, die ohne technische Hilfsmittel allein mit dem was die Natur uns bietet, einfaches Leben lernen wollen

 

Für Outdoor Guides & Trainer, die Veranstaltungen anbieten oder durchführen, ab der Risikoklasse 4 nach ÖNORM S-2417

DSCF0120Das Programm


Die Basics zum Überleben sind Luft - Wärme - Wasser - Nahrung - Orientierung.

Im Seminar Überlebenstechniken BASICSüben wir verschiedene Techniken, die wichtigsten Methoden einfachst, effizient und vor allem sicher anzuwenden

Seminarziele

  • Die passende Methode für die jeweilige Umgebung zu finden
  • Routiniertes Anwenden der jeweiligen Methode
  • Passende Hilfsmittel finden
  • Werkzeuge aus der Natur bauen

SeminarinhalteDSCF0030

Theorie & Praxis

  • FEUER
    Techniken & Werkzeuge zum Anzünden
    Zunder aus der Natur & selber herstellen
    Verschiedene Arten von Feuer
  • UNTERKUNFT
    Witterungsschutz & Behelfsunterkunft für die Nacht
  • WASSER
    Finden & Filtern
  • NAHRUNG
    Finden und zubereiten
    Pflanzen finden und bestimmen
    Konservieren
    Fallenbau
  • ERSTE HILFEIMG 0151
    Erstversorgung und Transport
  • ORIENTIERUNG
    Navigation mit Karte, Kompass & Sterne
    Wildnisnavigation ohne technischer Hilfsmittel
  • WERKZEUGE
    aus Holz, Knochen oder Stein selber fertigen
    Holz härten
    Schnüre aus natürlichen Materialien herstellen

Seminarbedingungen

  • Keine

Teilnehmerzahl

  • mindestens 4 Personen
  • maximal 12 Personen
  • Individuelle Gruppen oder Einzelschulungen

Ausrüstung

Empfohlen

  • Feste Schuhe
  • Warme, wetterfeste Outdoorkleidung
  • Kopfbedeckung
  • Zelt, Schlafsack, Liegematte
  • Einfache Campingausrüstung (Kocher, Teller, Besteck)
  • Erste Hilfe Ausrüstung (1 Person/1 Tag)

Dauer / Ort

  • 2 Tage / Wachau (UNESCO Kulturerbe)

Kosten

  • € 140.- je teilnehmende Person (inkl. 20% MwST)

Anmeldung

Du kannst Dich Online für den jeweiligen Termin anmelden.

Gültig ist die Anmeldung, wenn Du das Anmeldeformular unterschrieben an SITEBRAND_PV_LONG_SR retournierst und die, in der Anmeldung angegebene Anzahlung, einbezahlt hast.

Aktuelle Seminartermine

Training / Seminar Trainer Infos Beginn Ende Preis Anmeldung
Andreas Piskorz Survival & Überlebenstechniken in Notsituationen 30.03.2019 31.03.2019 € 240
Umschalten hidden 1
Umschalten hidden 2
Umschalten hidden 3
Umschalten hidden 4
Umschalten hidden 5
Umschalten hidden 6
Umschalten hidden 7
Umschalten hidden 8
Umschalten hidden 9

Kundenmeinung abgeben

Wenn Du diesen Kurs bereits besucht hast, kannst Du uns Deine Meinung über die Gestaltung, Qualität und Deine Zufriedenheit mitteilen:

Wir würden uns freuen, wenn Du uns Deine individuelle Meinung mitteilst: per E-mail.